Vegane Burger: merken Fleischesser, wenn sie keine echte Bulette essen

14 June 2017 | 8:15 pm

Veganer genießen unter Fleischessern nicht den besten Ruf. Und die meisten haben schon den ein oder anderen Witz über Veganer gehört. Aber wie reagieren überzeugte Fleisch-Esser, wenn sie – ohne es zu wissen – vegane Buletten serviert bekommen?

stern TV hat „eingefleischte“ Männer und Frauen auf die Probe gestellt. Auf einem Bikerfestival in Jüterborg bei Berlin haben Sebastian Frank und Pit Reger an einem Food-Truck heimlich vegane Burger verkauft. Die beiden Berliner sind seit Jahren selbst Veganer. Diese Festivals hingegen sind vor allem bei harten Kerlen und Ladies beliebt, die heiße Maschinen, harte Musik, kaltes Bier und deftiges Essen lieben. Dementsprechend gab es an den meisten Ständen vor allem eins: Fleisch! Von veganem Essen hielt man dort auf Nachfrage erwartbar wenig.

Und so bissen die Rocker nichtsahnend in die veganen Burger, ohne zu ahnen, dass es sich bei den Buletten um eine rein pflanzliche Variante handelte. Die Bratlinge wurden aus Weizen, Soja,…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen