Venner Hafid Mertins auf Huckelpiste im Grenzbereich

21 April 2017 | 6:05 am

pm/bec Venne. Die ersten Tests sind gelaufen, die Reize sofort wieder geweckt. Jetzt wird weiter geschraubt, eher an der Feinabstimmung hantiert, sprich das Material überarbeitet wird, ehe es ab Ende Mai rund geht im Motorradsport und damit auch für Hafid Mertins, den auf der Piste schnellsten Zweiradfahrer aus Venne.

Bis dahin legt der Hobbyfahrer seine Hände keineswegs in den Schoß, sondern versucht, sich mit Schwimmen, Laufen und Mountainbiken fit zu halten bei der Erkenntnis mit dem Blick zurück: „Es hat einfach zu gut geschmeckt im Winter!“ Dabei stand nach Abschluss der Saison im Herbst in Oschersleben ein langer Winter vor der Türe, wie Mertins als Genießer internationaler Küche gesteht.

Diese sogenannte „Offsaison“ nutzte er neben Job und Freunden in erster Linie damit, den Dachboden umzubauen und somit ein kleines neues Wohnreich zu erschaffen in einer wetter- und temperaturbedingt wenig bis gar nicht sportlich ausgestatteten Jahreszeit,…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen