Home / Rockernews / Vereinsheim von Rockerclub Duck Hunters MC in Dallgow-Döberitz ausgebrannt

Vereinsheim von Rockerclub Duck Hunters MC in Dallgow-Döberitz ausgebrannt

2018-09-29 09:00:00

Das Vereinsheim eines Rockerclubs ist bei einem Brand in Dallgow-Döberitz in der Nacht zum Sonnabend nahezu vollständig zerstört worden. Zahlreiche Motorräder und Inventar des örtlichen Motorradclubs „Duck Hunters MC“ verbrannten bei dem Feuer nach ersten Erkenntnissen mit dem Gebäude.

Als Einsatzkräfte aus Berlin und Dallgow-Döberitz gegen 2 Uhr am Sonnabendmorgen am Einsatzort eintrafen, stand das Gebäude bereits vollständig in Flammen. Die Löscharbeiten dauerten bis in den Morgen hinein. Verletzt wurde nach ersten Informationen niemand.

Bei einem Brand in Dallgow-Döberitz ist das Vereinsheim eines Rockerclubs zerstört worden. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden aber ist beträchtlich.

Warum es zu dem Brand kam und ob es sich um Brandstiftung handelte, ist noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 50

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen