Verkauft VW Ducati nun doch?

2018-05-14 08:43:53

Spekulationen auf der Hauptversammlung in Berlin

| Autor: Stephan Maderner

Der neue VW-Konzernlenker Dr. Herbert Diess will sich von „Randgeschäften“ trennen - kommt das Aus für die Audi-Tochhter Ducati nun doch?

Der neue VW-Konzernlenker Dr. Herbert Diess will sich von „Randgeschäften“ trennen – kommt das Aus für die Audi-Tochhter nun doch?
(: VW)

Der neue VW-Konzernchef Dr. Herbert Diess dachte jüngst laut über den Verkauf von „Randgeschäften“ des Konzerns nach. Wird Audi seine Tochter Ducati nun doch noch los?

Hat er sich nur verplappert oder steckt eine konkrete Strategie dahinter? Auf der Hauptversammlung des Autobauers Volkswagen Anfang Mai in Berlin gab der neue Konzernchef Spekulationen neue Nahrung, sich von der Audi-Tochter Ducati trennen zu wollen. Vor Aktionären war bei Dr. Herbert Diess die Rede, dass sich der VW-Konzern von „Randgeschäften“ trennen wolle. Ducati ist seit 2012 unter dem Dach von Audi.

VW-Betriebsrat blockiert Ducati-Verkauf

05.09.17 – An Kaufinteressenten für die Audi-Zweiradtochter mangelt es nicht. Jedoch ziehen die Spitzen des Volkswagenkonzerns offenbar nicht am gleichen Strang,…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Sag uns was Du denkst

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen