Home / Racing News / Verletzter Honda-Neuzugang Jorge Lorenzo: “Es wird nicht einfach”

Verletzter Honda-Neuzugang Jorge Lorenzo: “Es wird nicht einfach”

2019-02-09 15:49:18

(-Total.com) – Während seine MotoGP-Kollegen in dieser Woche auf dem Sepang International Circuit in Malaysia intensiv testeten und bei hohen Temperaturen die erste von zwei Testwochen vor dem Saisonauftakt 2019 absolvierten, musste Jorge Lorenzo von zu Hause aus tatenlos zuschauen.

Jorge Lorenzo

-Neuzugang Jorge Lorenzo wurde Mitte Januar am linken Kahnbein operiert Zoom

Der -Weltmeister von 2010, 2012 und 2015 war in Sepang aufgrund seiner erst kürzlich erfolgten, neuerlichen Handgelenkoperation nicht einsatzbereit. Aus der Ferne verfolge Lorenzo insbesondere die Fortschritte bei seinem neuen Arbeitgeber, dem Honda-Werksteam. Für den Neuzugang im Team sprang Honda-Testfahrer Stefan Bradl ein.

In der kombinierten Zeitenliste der drei Tage klassierte sich Bradl auf P13. Titelverteidiger Marc fuhr mit der anderen RC213V des Werksteams auf P11. Allerdings waren sowohl als auch Bradl im Verlauf der drei Tage mit mehreren…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen