Home / Racing News / Verletzung von Aegerter hatte Auswirkungen: Kiefer zieht Saisonbilanz

Verletzung von Aegerter hatte Auswirkungen: Kiefer zieht Saisonbilanz

2018-12-06 07:28:49

(-Total.com) – Für Jochen Kiefer und seinen Rennstall war die Moto2-Saison 2018 ein Neustart. Nach dem tragischen Tod seines Bruders Stefan im vergangenen Herbst war im Winter lange unklar, wie es mit dem Team weitergehen würde. Neben Dominique Aegerter sollte ursprünglich Sandro Cortese fahren, aber mit einem Investor kam es zu keiner Einigung. “Es fing natürlich schwierig an, weil ich jetzt alles alleine managen musste und relativ wenig Zeit hatte”, blickt Jochen Kiefer im Gespräch mit ‘-Total.com’ zurück.

Dominique Aegerter

Platz sechs in Australien war das beste Saisonergebnis von Dominique Aegerter Zoom

“Am 8. Januar haben wir gesagt, dass wir Plan B machen. Das ist für eine gesamte Saisonplanung eigentlich zwei bis drei Monate zu spät. Wir haben es aber einigermaßen gut hinbekommen.” Man brachte eine für Aegerter an den Start. Der Schweizer musste über persönliche Sponsoren einen Teil des Budgets beitragen, damit es überhaupt weiterging….

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 85

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen