„Versuche Gegner immer zu analysieren“

2018-09-04 10:25:06

(Motorsport-Total.com) – MotoGP-Vizeweltmeister Andrea Dovizioso gilt als sehr analytischer Fahrer. Dazu zählt auch, dass der Italiener die anderen Fahrer genau studiert. „Ich versuche immer meine Gegner zu analysieren, denn jemand macht immer etwas besser als du“, sagt der Ducati-Werksfahrer. „Weil jeder eine andere Charakteristik und einen anderen Stil hat. Das ist ein wichtiger Aspekt meiner Karriere.“ Schon zu Beginn seiner Karriere hat „Desmo Dovi“ begonnen, sich von anderen Fahrern etwas abzuschauen.

Andrea Dovizioso

Andrea Dovizioso studiert seine Gegner immer und versucht zu lernen Zoom

„Es ist sehr wichtig, den Gegner zu analysieren und zu verstehen, um herauszufinden, ob man für sich dabei etwas Gutes findet“, so Dovizioso. „In der 125er-Klasse habe ich viele Fahrer studiert, zum Beispiel Poggiali.“ Manuel Poggiali zählte in den Jahren 2001 bis 2003 in den beiden kleinen Klassen als Toptalent, während Fahrer wie Dovizioso, Jorge Lorenzo und Dani Pedrosa am…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen