Vespa Sei Giorni Sondermodell | 16.08.2017

2017-08-18 06:00:00

Piaggio präsentiert die Sei Giorni – ein Sondermodell der GTS-Familie, das an die Sei Giorni von 1951 erinnern soll.

Die Vespa Sei Giorni ist eine Sonderedition der Vespa GTS 300 und eine Hommage an die Siege der Sei Giorni Internationale di Varese (z.dt. sechs Tage) von 1951. Der Piaggio entwickelte die Vespa Sei Giorni damals speziell für das Rennen. Mit ihr wurden neun Goldmedaillen gewonnen.

Angetrieben wird die Vespa Sei Giorni (2017) von einem Einzylinder-Viertaktmotor mit 278 cm³ Hubraum, vier Ventilen und elektronisch gesteuerter Benzineinspritzung. Der Motor hat 21,2 PS bei 7.750 U/min. Insgesamt soll es das Sondermodell auf 118 km/h Top Speed bringen.

Vespa Sei Giorni kostet 6.390 Euro

Das Design der Vespa Sei Giorni greift viele Stilelemente der Vorgängerin von 1951 auf: Frontscheinwerfer, Rohrlenker und die schwarzen Startnummerntafeln mit der weißen #6 ähneln dem Original….

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Sag uns was Du denkst

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen