Vinales: Valencia-Testfahrten wichtiger als das Saisonfinale

2017-11-09 16:26:56

09. November 2017 – 16:26 Uhr

Maverick Vinales

Vinales will mit einem guten Gefühl in die Testfahrten für die Saison 2018 gehen

© GP-Fever.de

(Motorsport-Total.com) – Maverick Vinales muss sich in seiner ersten Yamaha-Saison mit dem dritten WM-Platz zufriedengeben. Der Spanier liegt vor dem letzten Saisonrennen in Valencia 35 Punkte hinter Marc Marquez und 29 vor Teamkollege Valentino Rossi. In Spanien will sich der 22-Jährige bereits auf 2018 konzentrieren.

„Natürlich war der dritte Gesamtrang nicht unser Ziel. Wir wollten den Titel gewinnen“, hält er ehrlich fest. „Allerdings verlief die Saison etwas anders, als wir uns erwartet hatten.“ Vinales war nach den Bestzeiten bei den Tests in Valencia, Sepang, Phillip Island und Katar der erklärte Favorit vor Saisonbeginn. Mit drei Saisonsiegen in den ersten fünf Rennen hielt er sich außerdem an der WM-Spitze. Doch zwei Ausfälle und fünf Ergebnisse außerhalb der Top 5 ließen ihn zurückfallen.

Besonders bei nassen Bedingungen hatte…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen