Was Europa von der Thailand-Premiere lernen kann

2018-10-09 09:13:08

(-Total.com) – Die -Premiere in Thailand war in sportlicher Hinsicht ein voller Erfolg. Die Strecke in Buriram lieferte am Sonntag in allen drei Klassen spannende Rennen und sorgte für Begeisterung bei den Fans vor Ort und den Zuschauern zuhause an den Bildschirmen. Doch auch abseits der Rennaction sind die meisten MotoGP-Piloten mit dem neuen Grand Prix im zufrieden – und das trotz langer und beschwerlicher Anreise.

Fans in Thailand

Volle Tribünen: Viele Fans kamen nach Buriram – und blieben stets fair Zoom

„Buriram ist eine sehr, sehr gute Strecke“, lobt beispielsweise Weltmeister Marc und erklärt: „Der Asphalt funktioniert gut – auch bei heißen Bedingungen, was nicht einfach ist. Auch die Auslaufzonen, die Boxen und so weiter sind sehr gut.“ Kein Wunder, schließlich wurde der Buriram International Circuit erst Ende 2014 eröffnet. Die gesamte Anlage ist also (fast) auf dem neuesten Stand.

„Es ist nicht die beste Strecke in der…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Sag uns was Du denkst

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen