Home / Racing News / Wechselt Öttl in die Moto2-Klasse?

Wechselt Öttl in die Moto2-Klasse?

2018-06-12 13:59:21

(-Total.com) – Mit seinem ersten Grand-Prix-Sieg in Jerez de la Frontera schaffte Philipp Öttl seinen Durchbruch in der Moto3-Klasse. In Indianapolis 2015 (Platz drei) und in Spielberg 2017 (Zweiter) stand der Deutsche ebenfalls bei der Siegerehrung, doch in Jerez jubelte er erstmals von der höchsten Stufe des Podests. Öttl debütierte beim Saisonfinale 2012 in der Weltmeisterschaft und ist seit 2013 ein Fixstarter. Mittlerweile zählt der 22-Jährige in der kleinsten Klasse zum “alten Eisen”.

Philipp Öttl

Philipp Öttl fährt derzeit seine sechste Saison in der Moto3-Klasse Zoom

Schon im vergangenen Sommer gab es Gerüchte, dass Öttl in die Moto2 aufsteigen könnte.”Im Vorjahr hat es Diskussionen gegeben, aber die waren schnell beendet”, sagt er im Gespräch mit ‘Motorsport-Total.com’. “Ich bin damals von einer Verletzung zurückgekommen und habe mich am Sachsenring mit Platz fünf zurückgemeldet. Das war ein Comeback in die richtige Richtung.” Trotzdem blieb…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen