Home / Motorrad News / Wegen Amal: George Clooney versteigert Motorrad nach Unfall

Wegen Amal: George Clooney versteigert Motorrad nach Unfall

2018-11-11 08:11:00

Nachdem ein Wagen ihn und sein mit hoher Geschwindigkeit gerammt hatte, wurde George Clooney (57) sechs Meter in die Luft geschleudert und wenig später in einem Krankenhaus auf der italienischen Insel Sardinien behandelt. Seitdem sind vier Monate vergangen und dem Schauspieler geht es inzwischen auch deutlich besser. Ehefrau Amal (40) scheint von Georges Hobby aber die Nase voll zu haben: Seine Maschine kommt unter den Hammer!

Für ein Mindestgebot in Höhe von 28.000 US-Dollar kann man seine bis zum 15. November auf eBay ergattern. Dabei handelt es sich um ein ziemlich neues Modell, das sich der 57-Jährige erst vor Kurzem zugelegt und das erst 25 Meilen auf dem Tacho hat. In der Beschreibung heißt es scherzhaft: “Seit George Clooneys Motorradunfall fordert seine Frau Amal, dass er Abstand von Zweirädern halten soll.” Um die Abholung in Los Angeles müsse man sich zwar selbst kümmern, dafür wird der Benzintank von dem Hollywoodstar persönlich…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 30

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen