Wellheim/Donauwörth: Mit Motorrad gegen Zaun: 27-Jähriger schwer verletzt – Nachrichten Donauwörth

2018-07-30 12:05:22


vor 44 Min.



Ein junger Mann aus dem Donau-Ries-Kreis ist verunglückt. Die Polizei glaubt die Ursache für den Unfall zu kennen. 

Ein Motorradfahrer aus dem Donau-Ries-Kreis ist am Sonntagnachmittag nahe Wellheim im Landkreis Eichstätt verunglückt und hat sich schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei berichtet, war der 27-Jährige um etwa 14 Uhr auf der Staatsstraße zwischen Hütting und Wellheim unterwegs. Auf Höhe Espenlohe kam der junge Mann im Auslauf einer Rechtskurve vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit über die linke Fahrbahn ins Bankett. Dabei verlor er endgültig die Kontrolle über sein Krad und fuhr nach etwa 50 Metern gegen den Holzzaun einer Pferdekoppel. Der Fahrer verletzte sich schwer an der Schulter und wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Ingolstadt geflogen. Das Motorrad erlitt Totalschaden in Höhe von etwa 8000 Euro. Die Staatsstraße war für rund 50 Minuten komplett gesperrt….

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen