Wer wird Rookie des Jahres 2018?

2018-08-08 11:20:42

(Motorsport-Total.com) – Wer folgt Johann Zarco am Ende der MotoGP-Saison 2018 als neuer Rookie des Jahres nach? Derzeit ist ein enger Kampf zwischen Tech-3-Pilot Hafizh Syahrin und Marc-VDS-Fahrer Franco Morbidelli entbrannt. Die beiden Piloten werden nur durch zwei WM-Zähler getrennt. Und auch LCR-Honda-Pilot Takaaki Nakagami liegt nur zehn Punkte zurück.

Franco Morbidelli, Hafizh Syahrin

Morbidelli (#21) und Syahrin (#55) duellieren sich um die Rookie-Ehre Zoom

„Natürlich ist es immer spannender, wenn man um etwas kämpft“, gibt Morbidelli gegenüber ‚Motorsport-Total.com‘ zu. Der Moto2-Weltmeister der Vorsaison musste die Rennen in Assen und auf dem Sachsenring verletzungsbedingt zwar auslassen, dennoch ist er mit insgesamt 22 Punkten Syahrin dicht auf den Fersen. „Obwohl wir ein paar Rennen verloren haben, kämpfen wir immer noch um diesen Titel, das freut mich. Wir sind immer noch im Kampf. Ich werde alles geben.“

Der Malaie, der im Winter statt Jonas Folger ins Tech-3-Team gekommen ist,…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen