Werner werkelt an der Honda Xpresso V4 – Motorradberatung

25 December 2016 | 7:00 am

Bindedraht, Isolierband, Ersatzzündkerzen, Schlauch­schellen, Kabelbinder, Reparaturkleber – alles da, also los! Es ist schon eine ganze Weile her, dass ich den alten Harro ­Elefantenboy-Tankrucksack mit dem mechanischen Überlebens-Sortiment vollgestopft habe. Irgendwie schwirrt das grundsätzliche Misstrauen in eine 30 Jahre alte Mechanik immer noch im Kopf herum, obwohl es dafür überhaupt keinen Grund gibt. Seit der Honda-Umbau auf den Rädern steht, brummt der V4-Motor zuverlässig und ohne Mucken. Nach unzähligen Prüfstandsläufen unter Volllast (MOTORRAD Classic siehe Ausgabe 9/2016) zur Abstimmung der Vergaser und Hunderten von Testkilometern sollte das Vertrauen in die solide Honda-Technik eigentlich gefestigt sein.

Doch die übertriebene Vorsicht ist wohl noch aus den alten Zeiten übrig geblieben, als man nach jeder zweiten Mo­tor­rad­­aus­fahrt den Hänger bemühen musste, um das havarierte Zweirad zu bergen. Dabei muss ich keinen Ausfall der Mechanik…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen