Werner werkelt an der Honda Xpresso V4 – Motorradberatung

(Werbelink) Amazon Motorrad Shop

25 December 2016 | 7:00 am

Bindedraht, Isolierband, Ersatzzündkerzen, Schlauch­schellen, Kabelbinder, Reparaturkleber – alles da, also los! Es ist schon eine ganze Weile her, dass ich den alten Harro ­Elefantenboy-Tankrucksack mit dem mechanischen Überlebens-Sortiment vollgestopft habe. Irgendwie schwirrt das grundsätzliche Misstrauen in eine 30 Jahre alte Mechanik immer noch im Kopf herum, obwohl es dafür überhaupt keinen Grund gibt. Seit der Honda-Umbau auf den Rädern steht, brummt der V4-Motor zuverlässig und ohne Mucken. Nach unzähligen Prüfstandsläufen unter Volllast (MOTORRAD Classic siehe Ausgabe 9/2016) zur Abstimmung der Vergaser und Hunderten von Testkilometern sollte das Vertrauen in die solide Honda-Technik eigentlich gefestigt sein.

Doch die übertriebene Vorsicht ist wohl noch aus den alten Zeiten übrig geblieben, als man nach jeder zweiten Mo­tor­rad­­aus­fahrt den Hänger bemühen musste, um das havarierte Zweirad zu bergen. Dabei muss ich keinen Ausfall der Mechanik…


(Werbelink) Bike Sales - Zweite Hand Motorräder

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Seite generiert in 0,942 Sekunden