Home / Motorrad News / Widerstand gegen Freihandel hat in Amerika Tradition.

Widerstand gegen Freihandel hat in Amerika Tradition.

5 July 2017 | 6:52 am

Die Masche ist nicht neu. Aber Präsident Donald Trump hat sie jetzt für sich entdeckt. Er spielt mit dem Gedanken, Stahlimporte zu beschränken – mit der Begründung, sie gefährdeten die nationale . Eine verstaubte Klausel aus den sechziger Jahren gibt dem Präsidenten freie Hand, um das Schlimmste vom Land abzuwenden. Für die vermeintliche Bewahrung der nationalen Verteidigungsfähigkeit nimmt der Präsident einen Handelskrieg mit besten Freunden in Kauf.

Winand von Petersdorff-Campen
Autor: Winand von Petersdorff-Campen, Wirtschaftskorrespondent in Washington.

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen