Wieder beste Yamaha: Zarco nach Jerez WM-Zweiter

2018-05-07 08:01:59

(-Total.com) – Zum zweiten Mal in der -Saison 2018 stand Johann Zarco als Zweiter auf dem Podest. Der Franzose vom Kundenteam Tech 3 war auch beim Europa-Auftakt in Jerez der beste -Fahrer. In Spanien hatte Zarco auch Glück, denn er profitierte von der Dreierkollision Pedrosa/Lorenzo/Dovizioso vor ihm. Auf der anderen Seite erlebte -Werksfahrer Maverick Vinales wieder ein Desaster und fuhr im Mittelfeld. Schließlich schaffte der Spanier beim Heimrennen noch den siebten Platz.

Johann Zarco

Wenn es läuft, dann läufts: Johann Zarco schwimmt auf der Welle des Erfolges Zoom

„Seit zehn Monaten sage ich immer das Gleiche“, spricht sich Vinales den Frust von der Seele. „Ich habe keinen Grip, seit zehn Monaten. Wenn die Strecke heiß ist und nicht perfekt ist, habe ich keinen Grip. Es ist unmöglich. Ich fuhr hinter Alvaro und Franco, die ein perfektes Rennen gefahren sind. Aber das ist nicht unser Platz. Wir sollten um Podestplätze kämpfen und…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Sag uns was Du denkst

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen