Home / Racing News / Wildcard von Stefan Bradl für Misano bestätigt

Wildcard von Stefan Bradl für Misano bestätigt

2018-06-14 12:30:53

(-Total.com) – Seit einigen Wochen steht bereits fest, dass Stefan Bradl beim Grand Prix von Tschechien (5. August) mit einer Wildcard an den Start gehen wird. Der -Testfahrer wird in Brünn sein erstes -Rennen seit Valencia 2016 bestreiten. Es ist außerdem erstes Rennen seit dem -Lauf in Portugal im vergangenen Jahr.

Stefan Bradl

Zwei Wildcard-Starts mit Honda sind für Stefan Bradl offiziell bestätigt Zoom

Nun wurde ein zweiter Wildcard-Einsatz offiziell bestätigt. Bradl wird auch beim Grand Prix von San Marino in Misano (9. September) mit einer Honda RC213V dabei sein. Noch nicht bestätigt ist, ob der Deutsche auch im Oktober beim Grand Prix von Japan in Motegi fahren wird. Als darf Honda maximal drei Wildcards pro Saison einsetzen.

Die Grand-Prix-Kommission bestätigte außerdem den Wildcard-Start von -Testfahrer Michele Pirro für Misano. Der Italiener hätte zuletzt in Mugello sein erstes Rennen in diesem…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen