Home / Racing News / “Wir haben es in unserer Hand”

“Wir haben es in unserer Hand”

Hits: 0

2018-11-20 19:09:01

(-Total.com) – Johann Zarco war am Dienstag gegen Mittag der erste Fahrer, der den MotoGP-Wintertest in Valencia aufnahm. Der Franzose stieg zum ersten Mal auf die . Wie ist sein Eindruck? “Wir mussten relativ viel am ändern, um eine Basis zu finden”, berichtet der Franzose. “Chassis und Motor sind für mich komplett verschiedene Dinge.” Statt einem Reihenmotor fährt Zarco nun einen V4, und statt einem Aluminium-Chassis gibt es den Stahlrohrgitterrahmen. Außerdem fährt mit WP und nicht mit Öhlins.

Johann Zarco

Die Startnummer 5 von Zarco prangt nun auf der KTM RC16 Zoom

Viele neue Dinge, an die sich Zarco gewöhnen muss: “Es ist eine komplett andere Philosophie als das, was ich in den vergangenen beiden Jahren gefahren bin.” Im Gegensatz zum Privatteam Tech 3 steht hinter dem zweimaligen Moto2-Champion nun die Manpower eines Werksteams. “Ich spüre große Unterstützung und viel Potenzial, um große Dinge zu vollbringen. Wegen der Rundenzeit ist…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.