WM-Party in Cervera: Tausende Fans feiern Marc Marquez

20 November 2016 | 12:43 pm

20. November 2016 – 13:43 Uhr

MotoGP-Weltmeister Marc Marquez wird von seiner Heimatstadt für seinen fünften WM-Titel gefeiert – Schon vor Valencia hatte er „Schmetterlinge im Bauch“

Marc Marquez

Marquez feiert am Samstag mit tausenden Fans in seinem Heimatort Cervera

© Repsol Honda

(Motorsport-Total.com) – Marc Marquez krönte sich 2016 zum dritten Mal in vier Jahren MotoGP zum Weltmeister. Der Spanier, der mit nur 23 Jahren bereits auf insgesamt fünf Titel zurückblicken kann (Moto3 2010, Moto2 2012 und MotoGP 2013, 2014 und 2016), wurde aus diesem Grund am Samstagabend von seinen einheimischen Fans in seinem Geburtsort Cervera unweit von Barcelona festlich empfangen.

Am Nachmittag stattete der wohl berühmteste Sohn Cerveras dem Rathaus einen Besuch ab, später wurde eine Parade zu ehren des Motorrad-Ausnahmetalents durch den gesamten Ort veranstaltet. Tausende Fans waren zur Marquez-Party gekommen, um ihn hochleben zu lassen. Der MotoGP-Star wurde auf einem Wagen mit…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen