WM-Punkte das Ziel: KTM in Spielberg an den Top 15 dran

(Werbelink) Amazon Motorrad Shop

2017-08-12 20:11:38

12. August 2017 – 20:11 Uhr

Pol Espargaro

Pol Espargaro verpasste um weniger als 0,3 Sekunden den Einzug ins Q2

© GP-Fever.de

(Motorsport-Total.com) – Vor zwlf Monaten prsentierte KTM im Rahmen des Grand Prix von sterreich das ambitionierte MotoGP-Projekt. Ein Jahr spter mischen die Werksfahrer beim elften Saisonrennen im Mittelfeld mit. Pol Espargaro beendete das vierte Freie Training mit lediglich 0,6 Sekunden Rckstand auf die Spitze auf dem elften Platz. Im Qualifying schaffte es der Spanier nicht ins Q2 und landete auf Startplatz 16. „Mir fehlten aber nur 0,255 Sekunden auf Pedrosa“, verweist Espargaro auf das Q1-Ergebnis. „Das heit, dass wir das Motorrad verbessern und nher dran sind als zu Saisonbeginn.“

Viele Mitarbeiter reisten von den Werksttten in Obersterreich in die Steiermark und verwandelten die KTM-Tribne in ein oranges Flaggenmeer. Firmenchef Stefan Pierer ging mit breiter Brust durch das Fahrerlager. Die sterreicher haben sich in der MotoGP etabliert und den Rckstand…


(Werbelink) Bike Sales - Zweite Hand Motorräder

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Seite generiert in 1,053 Sekunden