Wutausbruch & Schadenfreude: Pedrosa rgert Crutchlow

5 June 2017 | 10:24 am

05. Juni 2017 – 12:24 Uhr

Dani Pedrosa, Cal Crutchlow

Dani Pedrosa stellt Cal Crutchlows Gemt in Mugello auf die Probe…

© Repsol

(Motorsport-Total.com) – Vor zwei Wochen in Le Mans hatten sie noch Glck, am gestrigen Sonntag in Mugello ging das Manver schief: Dani Pedrosa schoss Honda-Kollegen Cal Crutchlow bei einem bermotivierten berholmanver in der letzten Rennrunde beim Grand Prix von Italien ab. Daraufhin gestikulierte der Brite wutentbrannt im aufgewirbelten Staub im Kiesbett vor laufenden TV-Kameras. (Der Grand Prix von Italien in der Chronologie!)

Im Nachhinein erklrt Crutchlow seinen rger ber Pedrosas Fahrfehler: „Er hat mich angelogen!“ Und auch auf Twitter rechtfertigt der schlagfertige LCR-Pilot seine Schadenfreude ber Pedrosas verlorenen zweiten WM-Platz. Ein Wochenende zum Vergessen fr Honda. „Wir htten auch einfach zu Hause bleiben knnen“, lautet das Fazit des 31-Jhrigen.

Doch was war passiert? Whrend Ducati und Yamaha den Sieg untereinander ausmachten, konnte Honda nicht mithalten….

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen