Yamaha-Duell in Katar: Van der Mark verliert Podest an Lowes

2017-11-05 10:10:52

05. November 2017 – 10:10 Uhr

Michael van der Mark, Alex Lowes

Michael van der Mark musste Rang drei im Laufe des Rennens Alex Lowes berlassen

© LAT

(Motorsport-Total.com) – Doppelausfall am Freitag, Platz drei und vier am Samstag: Fr das Yamaha-Werksteam der Superbike-WM endet die Saison 2017 doch noch vershnlich. Dabei war die Ausgangsposition fr das letzte Rennen des Jahres in Katar mit den Startpltzen zehn und zwlf alles andere als ideal. Doch Alex Lowes und Michael van der Mark wollten die Schmach des Vortages vergessen machen und etablierten Yamaha erneut als drittstrkste Kraft im Feld.

„Das erste Rennen war fr mich wirklich schwer zu ertragen. Denn ich hatte mich das ganze Wochenende ber sehr gut gefhlt“, blickt Lowes auf den Freitagslauf zurck. Doch auf Platz drei liegend strzte der Brite. „In der letzten Kurve unterlief mir ein Fehler, als ich Chaz (Davies, Ducati; Anm. d. R.) folgte. Es war ein Fehler mit schwerwiegenden Folgen.“ Zwar nahm Lowes das Rennen wieder auf, strzte wenig spter aber…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen