Yamaha-Entwicklung: Rossi hat mehr zu sagen als Vinales

2018-02-08 16:19:33

Valentino Rossi & Maverick Vinales - © Yamaha

© – Maverick Vinales hat bei
nicht so viel zu sagen wie Valentino

Kommende Woche findet in Thailand der zweite offizielle Test des Jahres 2018 statt. Dort will Yamaha dann mehr über das wahre Potenzial der neuen M1 herausfinden.

Vor wenigen Tagen wurde in Sepang erstmals mit dem neuen Prototypen getestet und die Ergebnisse waren mehr als zufriedenstellend. Erst am dritten Tag tauchten bei Yamaha Probleme auf: Wie schon im letzten Jahr stellten sich bei heißen Temperaturen Grip-Probleme ein.

„Ich hatte eigentlich gehofft, noch mal schneller als an den Tagen zuvor zu sein, aber leider hatten wir richtig Probleme“, so Valentino Rossi damals nach dem dritten und letzten Testtag. Sein Teamkollege Maverick Vinales zeigte sich sogar richtig sauer und unterbrach sogar die Rennsimulation. „Ich habe mich dazu entschieden abzubrechen, weil die Rundenzeiten alles andere als dort waren, wo sie hätten sein sollen.“

Yamaha hatte nun weitere zehn Tage…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Sag uns was Du denkst

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen