Yamaha: Luca Cadalora hilft Valentino Rossi

(Werbelink) Amazon Motorrad Shop

17. Februar 2016 – 10:37 Uhr

Valentino Rossi

Trotz nasser Strecke versuchte Valentino Rossi den Testtag zu ntzen

© Yamaha

(Motorsport-Total.com) – Trotz der Wetterkapriolen nutzte das Yamaha-Werksteam den ersten Testtag auf Phillip Island (Australien), um einige Runden auf nasser Strecke zu drehen. Valentino Rossi setzte die Vergleichsarbeit mit dem 2016er-Modell der M1 und jener Version, die dem Vorjahr hnlich ist, fort. Als am spten Nachmittag die Strecke kurzfristig trocken war, fuhr Rossi mit Slicks auf die Strecke und markierte die sechstbeste Zeit. Insgesamt legte der 37-Jhrige heute 27 Runden zurck.

„Es ist sehr positiv, dass wir jetzt auf Phillip Island sind, denn wir mssen verschiedene Dinge ausprobieren“, berichtet der Superstar im Anschluss. Hauptschlich wurde am Mittwoch mit den Regenreifen von Michelin gefahren. „Heute nderte sich das Wetter mindestens zehn Mal, wir mussten lange Pausen einlegen. Das war frustrierend, denn wir haben viel Arbeit vor uns. Leider konnten wir nicht so viele Runden fahren.“

Im Gegensatz zu Bridgestone hat Michelin auch einen Intermediate-Reifen im Angebot. Sollten Mischbedingungen vorherrschen, knnten wir im Laufe der Saison mehr Fahrbetrieb als in der Vergangenheit sehen. „Es ist aber sehr schwierig, das richtige Fenster fr den Intermediate-Reifen zu finden“, gibt Rossi zu Bedenken. „Er kann aber helfen. In der Vergangenheit war es mit Slicks sehr gefhrlich, bei Mixbedingungen zu fahren. In diesem Jahr knnten wir die Zeit effektiver nutzen.“

Auerdem wurde in Rossis Garage Luca Cadalora gesichtet. Die beiden Italiener testen oft gemeinsam die Yamaha R1 in Misano. Nun soll Cadalora, der in seiner Karriere 34 Grands Prix gewann und einmal 125er- sowie zweimal 250er-Weltmeister war, Rossi mit Ratschlgen zur Seite stehen. Ob Cadalora die komplette Saison als Berater zur Verfgung stehen wird, ist noch nicht entschieden. Zunchst wollen die beiden sehen, wie sich die gemeinsame Arbeit entwickelt.

Auf der anderen Seite der Garage…


(Werbelink) Bike Sales - Zweite Hand Motorräder


Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich.

Seite generiert in 2,010 Sekunden