Yamaha MT-09 SP | 06.11.2017

2017-11-06 23:45:00

Der böse Blick steht ihr gut; die aggressive Grundhaltung wird der MT-09 SP voll gerecht.

Das Kürzel „SP“ kennen wir schon von der MT-10 SP, es steht für eine Premium-Spezifikation mit Fokus auf besonders sportliche Leistungen. Dies trifft auch auf die Yamaha MT-09 SP zu, die diesen Premium-Anspruch optisch durch eine besondere Lackierung und technisch vor allem durch hochwertige Fahrwerks-Komponenten zum Ausdruck bringt. Hinten dämpft ein Öhlins-Federbein, das über einen leicht zugänglichen Ferneinsteller auf die Bedürfnisse des Fahrers angepasst werden kann. Vorne verrichtet eine ebenfalls voll einstellbare Kayaba-Gabel ihren Dienst und sorgt für ein sportlich-knackiges Gefühl beim Kurvenräubern.

Abgerundet wird das neue Erscheinungsbild durch viel Schwarz im Sichtbereich des Piloten, beispielsweise zeigen sich Lenker, Hebel und Steuerkopf bei der Yamaha MT-09 SP in edlem Schwarz. Ebenfalls schwarz ist der Hintergrund der Cockpitanzeige, die…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen