Home / Motorrad News / Yamaha Niken Häkelanleitung | MOTORRADonline.de

Yamaha Niken Häkelanleitung | MOTORRADonline.de

2018-12-18 10:10:00

Hast du keine, häkel dir eine. Der traditionellen japanischen Strick- und Häkelkunst Amigurumi folgend hat der japanische Motorradhersteller eine Häkelanleitungs ins Netz gestellt, mit der sich eine Niken detailgetreu nachhäkeln lässt.

Verschiedene Bauteile werden mit Draht stabilisiert.

Mit Draht stabilisiert

Soll die Niken originalgetreu werden, so wird Häkelgarn in sieben verschiedenen Farben benötigt. Natürlich kann man sich auch sein eigenes Farbschema zusammenstellen. Darüber hinaus wird noch etwas Füllmaterial für die voluminösen Bauteile sowie etwas Draht benötigt, um die filigraneren Teilen entsprechend formstabil hinzubekommen. Insgesamt sind über 20 einzelne Bauteile anzufertigen, die später zu einer Niken kombiniert werden.

bietet umfangreiche Häkel-Unterstützung

Mit -Tutorial

Auf der entsprechenden Yamaha-Website sind alle einzelnen Schritte mit genauen Häkelanleitungen sowie jeweils mit einem…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen