Yamaha YZF-R6 im PS-Fahrbericht | PS 05/2017

(Werbelink) Amazon Motorrad Shop

2017-09-06 17:30:00

Wie doch die Zeit vergeht: Vor fast zehn Jahren war mein erstes richtiges Motorrad eine Yamaha YZF-R6. Ich musste sie einfach haben. Allein schon aufgrund ihrer Optik führte für mich kein Weg an der schnittigen Maschine vorbei. Es war Liebe auf den ersten Blick! Klar gab es geeignetere Bikes für die Landstraße, die auch noch um Welten funktioneller waren. Vor allem als erstes Motorrad – und zum Lernen sowieso. Aber coolere gab es eben nicht, und rationale Gründe konnten mich nicht umstimmen. Viele dachten so wie ich, wobei die ab 2006 angebotene YZF-R6 mit dem Typenkürzel RJ11 nicht nur wegen ihres Designs ein voller Erfolg wurde. Weil sie eben noch viel mehr kann, als nur schick aussehen, erfreut sich die Sechshunderter auf dem Gebrauchtmarkt so großer Beliebtheit. Versucht beim Renntraining mal an einer scharf gemachten R6 vorbeizukommen. Wenn der Pilot mit dem Sportgerät umzugehen weiß, wird das schwierig.

Weniger PS als die allererste R6

Im Yamaha-Cup hatte ich letztes…


(Werbelink) Bike Sales - Zweite Hand Motorräder

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Seite generiert in 1,034 Sekunden