Home / Motorrad News / Zu schnell auf regennasser Straße : Motorrad in Wandlitz Barnim verunglückt: Toter und Schwerverletz…

Zu schnell auf regennasser Straße : Motorrad in Wandlitz Barnim verunglückt: Toter und Schwerverletz…

2019-01-10 07:11:40

Wandlitz –

Schlechte Sicht, regennasse Straßen: Nur wenige wagen sich im Winter auf die Fahrbahn. Zu groß die Gefahr, die Kontrolle über die Maschine zu verlieren.

So passiert in der Nacht zu Donnerstag in Wandlitz (Landkreis Barnim). Laut Lagezentrum Brandenburg saßen bei dem tödlichen Crash zwei Personen auf der grauen Enduro – ein 34-Jähriger sowie ein 35-Jähriger. Wer der Fahrer war, ist noch unklar. Im Ortsteil Schönerlinde kam das leichte Bike von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Lichtmast.

Schwerverletzter noch nicht vernehmungsfähig

Ein Zeuge fand die beiden demnach wenig später und alarmierte die Rettungskräfte. Der 34-Jährige starb noch  an der Unfallstelle. Der 35-Jährige kam schwer verletzt ins Krankenhaus und war noch nicht vernehmungsfähig. Das hatte kein Kennzeichen montiert. 

Die genaue Unfallursache ist noch nicht geklärt. Die vermutet, dass die beiden zu schnell unterwegs waren. (BK/dpa)

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen