Zwei Autos und ein Motorrad brennen in Gütersloh

2018-04-16 10:43:13

Die Brandursache ist bislang noch unklar


Andreas Eickhoff


Gütersloh. Zwei Pkw und ein haben in der Nacht in Gütersloh gebrannt. und Feuerwehr wurden am frühen Montagmorgen (4.39 Uhr) über den Brand an der Pestalozzistraße informiert. Offenbar war zunächst eine weiße Audi Limousine in Brand geraten. durch die Hitze geriet ein weiterer Audi, der neben dem bereits brennenden Auto stand, in Brand. Ebenso wurde eine in Mitleidenschaft gezogen. Beim Eintreffen der Feuerwehr standen alle drei Fahrzeuge in Flammen. Thomas Köhler, Einsatzleiter der Gütersloher Berufsfeuerwehr, berichtet, dass die Feuerwehr nur rund 300 Liter Wasser benötigte, um den Brand zu löschen. Die Ermittlungen der Gütersloher Brandexperten ergaben am Nachmittag, dass es sich vermutlich um Brandstiftung handelt. Der Brand wurde an einem der Autos im vorderen Bereich gelegt und griffen dann auf den zweiten Wagen und…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Sag uns was Du denkst

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen