Zweite Halbzeit eingeläutet

2018-09-04 14:08:59

Im GSX-R1000 Cup reiste der Meisterschaftsführende Maximilian Weihe mit der Motivation aus fünf Siegen in Folge an den Lausitzring. Lediglich den Sieg im ersten Rennen musste er Bálint Kovács überlassen, der in allen anderen Rennen Zweiter wurde. Weihe konnte auch in den Qualifying-Sessions am Lausitzring sein Talent unter Beweis stellen und sicherte sich die Poleposition vor Leon Langstädtler und Kovács.

Die Protagonisten des ersten Rennens am Samstag sollten die Piloten der ersten beiden Startreihen werden. Denn auch Podiums-Kandidat Tim Stadtmüller, der im Qualifying die viertschnellste Zeit markiert hatte, wollte im ersten Rennen am Samstag vorne mitmischen. Hinter ihm starteten Udo Reichmann und René Raub. Für Stadtmüller war jedoch das Rennen aufgrund technischer Probleme schon in der Einführungsrunde beendet. Die restlichen Piloten gingen wie geplant auf die 12 Runden lange Reise. Kovács erwischte einen guten Start und konnte sich schnell an die Spitze schieben….

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen