Home / Motorrad News / Zweiter Aufschlag: Motorrad-Fahrbericht: Triumph Street Scrambler

Zweiter Aufschlag: Motorrad-Fahrbericht: Triumph Street Scrambler

2018-12-04 12:13:00

Auto-News Zweiter Aufschlag

-Fahrbericht: Triumph Street

| Lesedauer: 4 Minuten

Motorrad-Fahrbericht: Triumph Street Scrambler - Zweiter Aufschlag Motorrad-Fahrbericht: Triumph Street Scrambler - Zweiter Aufschlag

Triumph hat die neue Street Scrambler stärker motorisiert

Quelle: Triumph

Der ersten Generation der Triumph Street Scrambler war nur mäßiger Erfolg beschieden. Die stärker motorisierte Nachfolgerin soll jetzt mit verbesserter Ausstattung und punkten

SP-X/Lissabon. Es scramblert stark bei Triumph: Im Laufe dieses Winters kommen gleich zwei Scrambler-Modelle zu den Händlern; die vollkommen neue, 59 kW/80 PS leistende Scrambler 1200 in den Versionen XC und XE sowie die kleinere und mit 48 kW/65 PS auch schwächere Street Scrambler. Dieses Modell hat eine namensgleiche Vorgängerin, die erst vor zwei Jahren auf den Markt gekommen war, aber bereits jetzt ein kräftiges Update erfährt. Mehr Motorleistung, eine verbesserte Telegabel, neue Frontbremse, überarbeitete Fahrmodi mit nun drei Stufen, verbesserte Ergonomie, höherer…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 72

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen