Home / Motorrad News / Acht WM-Titel mit 26 Jahren: Marc Márquez setzt die physikalischen Gesetze außer Kraft – Sport

Acht WM-Titel mit 26 Jahren: Marc Márquez setzt die physikalischen Gesetze außer Kraft – Sport

Aufrufe: 28

2019-10-08 20:11:05

Er ist der absolute Meister der Schräglage auf der Rennstrecke, fährt mit vollem Körpereinsatz auf seiner RC213V und kennt keine physikalischen Grenzen. „Wo ist das Limit? Wer setzt das Limit? Ich denke nicht in Grenzen. Ich versuche sie auszutesten“, sagte Marc Márquez, nachdem er in diesem Jahr auf dem Sachsenring mit 66 Grad Schräglage eine neue Höchstleistung aufgestellt…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen