Home / Motorrad News / Bis auf wenige Ausnahmen: Berlin will parkende Motorräder auf Gehwegen nicht länger dulden – Berlin

Bis auf wenige Ausnahmen: Berlin will parkende Motorräder auf Gehwegen nicht länger dulden – Berlin

2020-12-14 09:00:00

Knapp 107.000 Motorräder, Mopeds und klassische Roller sind in Berlin zugelassen. Ein Großteil davon parkt auf Gehwegen. Doch das soll sich nach dem Willen der Verkehrsverwaltung ändern: Man habe „kürzlich die für die Verkehrsüberwachung zuständige Polizeipräsidentin gebeten“, die bisherige Praxis strenger zu handhaben, „indem künftig eine Duldung des (per se rechtswidrigen)…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen