Home / Motorrad News / BMW Motorrad Boxer Cup Promoted by Wilbers 2019

BMW Motorrad Boxer Cup Promoted by Wilbers 2019

Aufrufe: 10

2018-12-03 10:05:34

» BoxerCup Promoted by Wilbers« lautet die vollständige Bezeichnung der neu aufgelegten Rennserie. Damit ist klar, dass BMW mit dem Fahrwerksspezialisten Wilbers einen potenten Partner für die Austragung des beliebten Cups an Bord hat. Am Aufbau der Rennmaschine, gefahren wird auf identischen R Racer, beteiligen sich neben Wilbers noch weitere renommierte Unternehmen. Wunderlich wird ebenso Parts beisteuern wie Gilles Tooling, die Abgasanlage kommt von Akrapovič und Ilmberger liefert Carbonparts zu.

Die Maschine ist Teil des Cup-Pakets, das, wie Wilbers beteuert, zu einem sehr fairen Preis angeboten werden soll.

Gemanagt wird der Boxer Cup von Thomas Beyer. Neben seiner langjährigen Tätigkeit als Pressesprecher bei organisierte Beyer in der Vergangenheit den RS 250-Cup, den RSV-Mille-Cup sowie den -SXV-Supermoto-Cup. Damit verfügt der 54-Jährige neben profunder Szenekenntnis auch über reichlich Erfahrung im…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen