Home / Motorrad News / BMW Motorrad WorldSBK in Imola: Kürzer als geplant

BMW Motorrad WorldSBK in Imola: Kürzer als geplant

2019-05-13 08:02:00

FIM World Championship, Imola: Tom Sykes ( WorldSBK Team), BMW S 1000 RR, BMW

Der Rennsonntag in Imola (ITA) fiel für die FIM Superbike World Championship (WorldSBK) und das BMW Motorrad WorldSBK Team kürzer aus als geplant. Im Superpole Race am Vormittag standen für Tom Sykes (GBR) und Markus Reiterberger (GER) die Positionen acht und zehn zu Buche….

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen