Home / Motorrad News / Brixton Cromwell 1200 (2022) im Fahrbericht

Brixton Cromwell 1200 (2022) im Fahrbericht

2021-11-18 07:13:22

Brixton Cromwell 1200 (2022) im Fahrbericht
Konzipiert in Österreich, gebaut in China

Die KSR-Eigenmarke Brixton wurde erst 2015 gegründet, benannt nach einem Londoner Stadtteil. Da trifft es sich gut, dass diese “Briumph”, alias Brixton Cromwell 1200, aussieht, als käme sie aus good old England.

Jetzt kommt’s dick: Für Brixton, deren bisher größtes 486 cm³ Hubraum…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen