Home / Rockernews / „Deso Dogg”: Die Mutter des Terroristen

„Deso Dogg”: Die Mutter des Terroristen

2019-09-09 17:41:52

„Denis wollte nach Syrien in den Krieg ziehen, er hat mich damals um Erlaubnis gebeten”. Sigrid Cuspert atmet tief durch. Ihre Augen wandern unruhig über den Tisch vor ihr, auf dem sich Zeitungsausschnitte, Briefe und alte Fotos stapeln. Das einzige, was ihr von ihrem Sohn geblieben ist. Andenken an einen Mann, der sich in den 1990er Jahren „Deso Dogg” nannte und Rapmusik machte,…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen