Home / Motorrad News / Honda CRF 1100 L Africa Twin (2020) im Fahrbericht

Honda CRF 1100 L Africa Twin (2020) im Fahrbericht

Aufrufe: 30

2019-10-09 17:45:00

Durchentwickelte und vor allem angenehme Reiseenduro

Die spannendste technische Neuerung an der 2020er CRF 1100 L Africa Twin stellt fraglos das elektronische Showa-Fahrwerk dar: Die Abkürzung EERA steht für „Electronically Equipped Ride Adjustment“. Das System bleibt der Adventure Sports-Variante vorbehalten, kostet 1.600 Euro Aufpreis, und passt in Gabel und Federbein die…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen