Home / Racing News / “Konnte nicht mit Fabio mithalten”

“Konnte nicht mit Fabio mithalten”

2019-08-11 16:37:44

(-Total.com) – -Werkspilot Valentino kam beim Österreich-Grand-Prix in Spielberg mit 7,7 Sekunden Rückstand als Vierter ins Ziel (zum Rennbericht). Nach einer starken Startphase verlor Rossi den Anschluss an Andrea Doviziso (Ducati) und Marc (), durfte sich aber Chancen auf ein Podium ausrechnen. Schlussendlich war Yamaha-Markenkollege Fabio Quartararo…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen