Home / Motorrad News / Lärmfahrverbot im Außerfern: Motorradfahrer blieb straffrei

Lärmfahrverbot im Außerfern: Motorradfahrer blieb straffrei

2020-12-31 21:45:00

Polizeibeamte bei der Überwachung des Lärmfahrverbots für laute Motorräder am Gaichtpass.

© audivir

Von Thomas Hörmann

Reutte – Das war schön, der Vorarlberger Pensionist hatte Zeit: Am 12. Juni, einen Tag nach dem Inkrafttreten des Fahrverbots für laute Motorräder im Außerfern, machte sich der Lauter­acher auf den Weg nach Tirol. Der Rentner war mit seiner 140 PS starken…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen