Ein Motorradfahrer ist mehr als doppelt so schnell wie erlaubt durch eine Tempo-30-Zone in Hamburger gerast. Als er in einem Stau dann von der Polizei angehalten wurde, ergriff er die Flucht, wie die Polizei am Mittwoch berichtete. Der Mann war am Dienstagabend auf der Reeperbahn den Beamten aufgefallen, als er unter Maximalbeschleunigung von Kreuzung zu Kreuzung raste. Nach einer…