Home / Rockernews / Nach Totschlag: Hells Angel Timur A. in Türkei abgeschoben | ikz-online.de

Nach Totschlag: Hells Angel Timur A. in Türkei abgeschoben | ikz-online.de

2019-05-08 11:42:00


Duisburg.  
Hells Angel Timur A. hatte 2009 „Eschli“ von den rivalisierenden Bandidos erschossen. Gegen seine Abschiebung wehrte er sich vergeblich.

Auf seiner Facebook-Seite postete Timur A. vor langem auch schon mal ein Foto aus Rheinbach. In der dortigen Justizvollzugsanstalt saß der Hells Angel seine langjährige Haftstrafe wegen…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen