Home / Motorrad News / Pinneberg-Nord: Motorrad-Fahrerin stirbt nach schwerem Unfall auf der A23

Pinneberg-Nord: Motorrad-Fahrerin stirbt nach schwerem Unfall auf der A23

2021-03-31 12:00:00


Die Frau war offenbar zu schnell in einer Kurve und geriet mitten auf die A23. Dort kollidierte sie mit einem Auto.

Pinneberg | Die 58-jährige -Fahrerin, die am Dienstagabend (30. März) bei einem schweren Unfall auf der A23 in Pinneberg lebensgefährlich verletzt wurde, ist verstorben. Das teilte die am Mittwochmorgen mit.
Die Frau war offenbar mit ihrer…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen