Home / Racing News / “Reifen nach acht Runden zerstört”

“Reifen nach acht Runden zerstört”

2022-11-11 12:09:41

(Motorsport-Total.com) – Beim Trainingsauftakt der Superbike-WM in Mandalika (Indonesien) fanden die Piloten einen neuen Asphalt vor. Der Kurs wurde binnen kürzester Zeit mehrere Male neu asphaltiert. Da vor dem WSBK-Event nicht auf dem neuen Belag gefahren wurde, verfügte die Strecke vor allem im ersten Training über sehr wenig Grip. Vom FT1 zum FT2 verbesserte sich WM-Leader Alvaro…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.