Home / Racing News / Schlechtes Wetter in Australien: MotoGP-Sprint muss abgesagt werden

Schlechtes Wetter in Australien: MotoGP-Sprint muss abgesagt werden

2023-10-22 03:32:47

(Motorsport-Total.com) – Das Wetter hat der Motorrad-WM in Australien einen Strich durch die Rechnung gemacht. Der auf Sonntag verschobene MotoGP-Sprint musste abgesagt werden. Der Grund dafür war Regen, aber vor allem extrem starke Windböen, die über Phillip Island zogen.

Australische Flagge

Starker Wind hat das Sprintrennen der MotoGP verblasen
Zoom

Die Situation hat sich…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.