Home / Motorrad News / Von Roberts bis Schwantz: Siegeszug der Amerikaner/MotoGP SPEEDWEEK

Von Roberts bis Schwantz: Siegeszug der Amerikaner/MotoGP SPEEDWEEK

2020-01-10 10:57:00

Von 10.01.2020 10:57

Kenny Roberts leitete 1979 den Siegeszug der Amerikaner in der «premier class» der -WM ein. Zum Abschied der Klassen 350 und 50 waren Toni Mang und Stefan Dörflinger erfolgreich.

Der Rücktritt von Rekordweltmeister Giacomo Agostini nach der Saison 1977 bedeutete eine Wachablöse im GP-: Zunächst…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen