Home / Motorrad News / Warum Autofahrer beim Motorradführerschein den Theorieteil machen müssen

Warum Autofahrer beim Motorradführerschein den Theorieteil machen müssen

2021-04-07 05:00:00

Weniger Theoriestunden und Prüfungsfragen für Fahrschüler mit Autoführerschein

Der Vorteil für den Fahrschüler, der bereits den Autoführerschein hat: weniger Theorie. In vier Stunden lernt er den Zusatzstoff “”, sechs Stunden sind für die allgemeine Auffrischung vorgeschrieben. Auch in der Prüfung wird dann nicht noch einmal alles abgefragt, so Daniel Banet. “Der…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen