Home / Racing News / Warum die alte M1 von Franco Morbidelli das bessere Motorrad war

Warum die alte M1 von Franco Morbidelli das bessere Motorrad war

2021-01-01 14:23:34

(-Total.com) – sorgte in der MotoGP-Saison 2020 für einige Kontroversen. Neben der Geschichte um die illegalen Ventile irritierten vor allem die schwankenden Leistungen von Fabio Quartararo und Maverick Vinales, die mit der 2020er-M1 einige Probleme hatten. Rennleiter Lin Jarvis kann gut nachvollziehen, warum die 2019er-M1 von Franco Morbidelli am Ende für den Vizetitel gut…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen