Home / Motorrad News / Warum er in Etappe 2 in der Wüste gestrandet ist

Warum er in Etappe 2 in der Wüste gestrandet ist

2022-01-05 08:59:32

(Motorsport-Total.com) – Danilo Petrucci durfte die Rallye Dakar in Saudi-Arabien nach seiner Aufgabe am Montag fortsetzen. In der zweiten Etappe war der Italiener wegen eines technischen Defekts an seiner KTM in der Wüste gestrandet. Da er den Schaden nicht reparieren konnte, wurde sein Motorrad per Helikopter ins Biwak geflogen.

Danilo Petrucci

Mit mehreren Stunden Strafe darf Danilo Petrucci…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen